Mo-Fr 09.00 - 18:00 Uhr, Sa auf Anfrage 069 958 200 30

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Manjit Jari – Atelier für Fotografie

Linnéstr. 23a
60385 Frankfurt am Main
Hessen

Tel: +49 (69) 958 200 30
Fax: +49 (69) 958 200 40
Mobil: +49 (171) 4 777 800

E-Mail: info@manjit-jari.de
Internet: www.manjit-jari.de


<b>Manjit Jari - Atelier für Fotografie</b><br> Linnéstr. 23a<br>60385 Frankfurt am Main

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Fotostudio Anfahrt

Es ist ganz leicht zu uns zu finden. Wir sind in Frankfurt am Main – Bornheim.
Das ist ganz in der Nähe von der Eissporthalle bzw. der Bergerstraße, dazwischen sozusagen. Die Linnéstraße biegt von der Wittelsbacher Allee ab.

Per U-Bahn mit der U4 bis zur „Höhenstraße“ dann die Bergerstraße aufwärts laufen bis zur Eichwaldstraße (400m) dann rechts ab  zu einem kleinen Kreisel (250m) dort geradeaus in die Bornheimer Landwehr und nach 50 m rechts ab in die Linnéstraße 23a im Hof. (5 Min.)

Mit der U7 bis zum „Parlamentsplatz“ dann die Röhnstraße herunter laufen bis zur Luxemburger Allee, geradeaus in die Scheidswaldstraße dann die Wittelsbacher Allee überqueren und in die Linnéstraße 23a in den Hof. (6 Min)

Die Straßenbahn Linie 14 Haltestelle „Freiligrathstraße“ oder „Habsburger/Wittelsbacher Allee“ dann 200m zurück oder vorwärts in die Linnéstraße 23a im Hof (2 Min.)

Mit dem Auto:

Von der A3 am Offenbacher Kreuz auf die A661 bis Frankfurt Bornheim, Eissporthalle und hier Richtung Innenstadt. Dann kommt man automatisch auf die Wittelsbacher Allee, dort nach ca. 600m  rechts ab in die Linnéstraße.

Von der A5 bis zum Nordwestkreuz dann auf die A 66 immer eher links halten Richtung Frankfurt  Alleenring. Dann immer geradeaus über Miquel – Adickes Allee  etc. ca. 3-4 km bis es links ab in die Wittelsbacher Allee geht. Dort nach ca. 500m einen U-turn machen u rechts ab in die Linnéstraße 23a.

Parken auf der Linnéstraße: Links immer, Rechts nur von 10h-16h. Ein u Ausladen im Hof oder auch mal ein Stündchen direkt vor der Studiotür parken.

Voilá